StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  



  • Allgemeines
  • Anime & Manga
  • RPG
  • Team & Credits
  • Mirror
    About us

    Das ACP ist ein nigelnagelneues Anime- und Mangaforum. Dieses Forum wurde für die Darstellung mit Google Chrome optimiert.

    Breaking News
    [28.04.2016]: Saturn ist Helferlein!
    [27.04.2016]: 1. Live-Watch-Plan hier
    [19.04.2016]: RPG-Beginn 24.04.
    [05.04.2016]: Arbeit an Profilen
    Couchpotatoes
    Benutzer, die momentan in diesem Forum sind: Keine
    Randinformation

    Liebe zukünftige Userschaft, wir haben die offizielle Aufbauphase beendet und laden euch herzlich in unser nigelnagelneues Forum ein! Auch unser RPG startet nun endlich. Bisher rollen auch schon die erstenBewohner ein. Unser RPG-Fest wird vorerst aufgeschoben, bis wir genug Anmeldungen haben. Unsere männlichen Genossen sollten sich von unserem derzeit sehr femininen Style nicht einschüchtern lassen, denn wir stellen so schnell es geht weitere zur Verfügung. Zum Beispiel ist bereits ein "Attack on Titan"-Stil in Planung. Solltet ihr kein Mitglied sein, aber Fragen haben, nehmen wir diese gerne rechts in der Shoutbox oder im Gästebereich entgegen. Scheut euch nicht davor, mit uns in Kontakt zu treten und seht euch ruhig um. Unser Anime- und Mangabereich wird derzeit noch ausgebaut. Gerne laden wir unsere Mitglieder dazu ein, uns tatkräftig beim Sammeln von Vorstellungen zu unterstützen!

    Shoutbox


 
Arbeiterfarm "Chi"
Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Generator
NPC
avatar
About Me
Anmeldedatum : 23.12.15
Beiträge : 62
Punkte : 1100
Ort : Ü B E R A L L




BeitragThema: Arbeiterfarm "Chi"   Mo 18 Jan 2016 - 19:56



Auf der Arbeiterfarm "Chi" ist ein Großteil der Gesamtbevölkerung der 1. Zone beschäftigt. Zum Anwesen gehören riesige Felder, auf denen allerlei Gemüse und Obst angebaut wird, das es zu ernten und verarbeiten gilt. Einen direkten Besitzer der Farm gibt es nicht, denn die Erträge werden im Dorf an die Menschen verteilt und an den Hof ausgeliefert. Jeder hier packt dort an, wo er nur kann, um eine möglichst ertragreiche Ernte zu sichern. Um die Felder herum sind teilweise zerbombte Zäune gezogen, die mögliche Diebe abhalten sollen. Dennoch wurde hier regelmäßig Vandalismus und Diebstahl begangen und die Menschen teilten sich daher damals auch gerne in Wachschichten ein. Heute fehlt leider noch die nötige Erfahrung mit der Armut und die neue Bevölkerung muss erst lernen, welche Probleme Armut mit sich bringen kann.

ANGEBAUTES:
Frucht- und Gemüsesorten: Apfel, Birne, Zucchini, Tomate, Kartoffel, Aubergine, Erbse, Sojabohne, Ume
Weiteres: Japanische Weinbeere, Himbeere, Brombeere, Asiatischer Blüten-Hartriegel
Nach oben Nach unten
 
Arbeiterfarm "Chi"
Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-


Moderieren: