StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  



  • Allgemeines
  • Anime & Manga
  • RPG
  • Team & Credits
  • Mirror
    About us

    Das ACP ist ein nigelnagelneues Anime- und Mangaforum. Dieses Forum wurde für die Darstellung mit Google Chrome optimiert.

    Breaking News
    [28.04.2016]: Saturn ist Helferlein!
    [27.04.2016]: 1. Live-Watch-Plan hier
    [19.04.2016]: RPG-Beginn 24.04.
    [05.04.2016]: Arbeit an Profilen
    Couchpotatoes
    Benutzer, die momentan in diesem Forum sind: Keine
    Randinformation

    Liebe zukünftige Userschaft, wir haben die offizielle Aufbauphase beendet und laden euch herzlich in unser nigelnagelneues Forum ein! Auch unser RPG startet nun endlich. Bisher rollen auch schon die erstenBewohner ein. Unser RPG-Fest wird vorerst aufgeschoben, bis wir genug Anmeldungen haben. Unsere männlichen Genossen sollten sich von unserem derzeit sehr femininen Style nicht einschüchtern lassen, denn wir stellen so schnell es geht weitere zur Verfügung. Zum Beispiel ist bereits ein "Attack on Titan"-Stil in Planung. Solltet ihr kein Mitglied sein, aber Fragen haben, nehmen wir diese gerne rechts in der Shoutbox oder im Gästebereich entgegen. Scheut euch nicht davor, mit uns in Kontakt zu treten und seht euch ruhig um. Unser Anime- und Mangabereich wird derzeit noch ausgebaut. Gerne laden wir unsere Mitglieder dazu ein, uns tatkräftig beim Sammeln von Vorstellungen zu unterstützen!

    Shoutbox


 
[BEOBACHTUNG] Lacrima Akademie
Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Hikari
Gast
avatar
About Me




BeitragThema: [BEOBACHTUNG] Lacrima Akademie   Di 14 Jun 2016 - 20:33




Lacrima - Die Geschichte



Die Erde, das Reich der Menschen, ist erfüllt von Leben, reich an Gefühlen. Lange Zeit sah sich der Mensch als einziges Lebewesen, das dazu berechtigt war, an der Spitze der Nahrungskette zu stehen. Er sah sich als das einzige Lebewesen, das zu Gefühlen und rationalem Denken fähig war.

Die Religion wurde vergessen und für unwichtig erklärt. Der Mensch wurde zu seinem eigenen Gott.
Was dieser Mensch aber nicht wusste, war, dass das Leben nicht seine Erlaubnis brauchte. Das Leben war nicht von ihm Abhängig.

Neben der Erde existierten bereits seit Urzeiten zwei weitere Welten. Eine unterhalb, die andere oberhalb der Erde, nur durch einen dünnen Schleier von Energie getrennt.

Diese Welten waren lange als „Himmel“ und „Hölle“, deren Bewohner als „Engel“ und „Dämonen“ bekannt. Allerdings war deren Zusammenhang mit der Religion der Menschen gleich Null. Sie waren, ebenso wie die Menschen, bloße Bewohner einer Welt, abgeschottet von den anderen. In jeweils einer dieser Welt existiert ein Königshaus, das Regeln und Gesetze absegnet und die politische Oberhand hat. Unter diesem Königshaus existieren große Adelsfamilien, die dem Königshaus dienen sollten.  
Die Erde, ein neutraler Boden, diente als Verhandlungsort von Friedenspakten.
 
So war es lange Zeit, bis eines Tages der König der Hölle während einer  dieser Verhandlungen auf der Erde auf mysteriöse Art verstarb. Die Dämonen beschuldigten die Engel, zogen sich zurück und schworen, das starke Band, das sie mit den Engeln teilten, zu zerreißen.

Doch das war bloß der Anfang der Tragödie.

Die Dämonen, die ihren König verloren hatten, brauchten einen neuen. Allerdings war es in der Hölle nicht üblich, das älteste Kind des Dämonenkönigs auf den Thron zu lassen, sondern den mächtigsten Dämon. Somit kam es, wie es kommen musste, und die Adelshäuser, als auch unabhängige Dämonenfamilien begannen sich untereinander zu bekämpfen.

Dies ist die heutige Situation in der Hölle. Zerstörung, Streben nach Macht und Ordnung und Tod.

Im Himmel hingegen merkt man nichts von dieser Tragödie, allerdings gibt es auch hier Adelshäuser, die der Meinung sind, man müsse den Dämonen helfen. Der König des Himmels verbietet dies nicht direkt, jedoch ist es verboten, vom Himmel aus zu agieren, weshalb viele Engel auf die Erde kommen, um die Dämonen von dort aus unterstützen zu können. Vorzugsweise treffen sie sich mit unabhängigen Dämonen, um genug Unterstützer zu sammeln, die eine politische Lösung bevorzugen.

Doch nicht nur die Engel entschlossen sich dazu, den Dämonen unter die Arme zu greifen. Auch Menschen, die von der Existenz von diesen Geschöpfen wissen, geben ihr Bestes, um eine Lösung zu finden.

Viele dieser Menschen befinden sich auf der Lacrima, eine private Akademie in Japan, die nach ihrer Stifterin benannt wurde. Obwohl das Christentum in Japan nicht besonders vertreten ist, ist diese Akademie aufgrund der hohen Erziehung und des Unterrichts der Kinder sehr begehrt und bekannt.

Lacrima ist aber auch ein heimlicher Treffpunkt von Dämonen und Engeln, die die Situation in der Hölle regeln wollen. Aber auch Flüchtlinge aus der Dämonenwelt und Engel, als auch Dämonen, die ein gewöhnliches Leben als Mensch führen und ihren Herkunftsort und die damit verbundenen Pflichten hinter sich lassen wollen. Diese ändern ihre Namen, um in die japanische Gesellschaft zu passen.

Die jungen Schüler ahnen nicht, mit wem sie ihr Klassenzimmer teilen und so soll es auch bleiben.  

Lacrima

http://lacrima.forumieren.org/

Nach oben Nach unten
Saturn
Helferlein
Helferlein
avatar
About Me
Anmeldedatum : 15.04.16
Beiträge : 197
Punkte : 718
Geschlecht : Weiblich
Ort : NRW




BeitragThema: Re: [BEOBACHTUNG] Lacrima Akademie   Di 14 Jun 2016 - 23:02



Liebes Foren-Team,
ganz offensichtlich seid ihr noch ein recht neues Forum, welches sein Inplay noch nicht gestartet hat - was nicht generell ein Ausschlusskriterium für eine Partnerschaft ist, dennoch würden wir es uns zunächst vorbehalten, das Forum ein wenig zu beobachten und im gesamten Team (welches Momentan nicht komplett anwesend ist) darüber entscheiden, ob wir eure Anfrage annehmen. Ich hoffe ihr habt ein wenig Verständnis und Geduld, eure Daten bleiben so lange natürlich hier erhalten und können bereits von Usern und Besuchern eingesehen werden.

Vielen Dank im Voraus für euer Verständnis!

Liebe Grüße
Saturn
In Vertretung für das Team


Nach oben Nach unten
 
[BEOBACHTUNG] Lacrima Akademie
Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
 Ähnliche Themen
-
» Militärfahrzeuge England WW II

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-


Moderieren: