StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  



  • Allgemeines
  • Anime & Manga
  • RPG
  • Team & Credits
  • Mirror
    About us

    Das ACP ist ein nigelnagelneues Anime- und Mangaforum. Dieses Forum wurde für die Darstellung mit Google Chrome optimiert.

    Breaking News
    [28.04.2016]: Saturn ist Helferlein!
    [27.04.2016]: 1. Live-Watch-Plan hier
    [19.04.2016]: RPG-Beginn 24.04.
    [05.04.2016]: Arbeit an Profilen
    Couchpotatoes
    Benutzer, die momentan in diesem Forum sind: Keine
    Randinformation

    Liebe zukünftige Userschaft, wir haben die offizielle Aufbauphase beendet und laden euch herzlich in unser nigelnagelneues Forum ein! Auch unser RPG startet nun endlich. Bisher rollen auch schon die erstenBewohner ein. Unser RPG-Fest wird vorerst aufgeschoben, bis wir genug Anmeldungen haben. Unsere männlichen Genossen sollten sich von unserem derzeit sehr femininen Style nicht einschüchtern lassen, denn wir stellen so schnell es geht weitere zur Verfügung. Zum Beispiel ist bereits ein "Attack on Titan"-Stil in Planung. Solltet ihr kein Mitglied sein, aber Fragen haben, nehmen wir diese gerne rechts in der Shoutbox oder im Gästebereich entgegen. Scheut euch nicht davor, mit uns in Kontakt zu treten und seht euch ruhig um. Unser Anime- und Mangabereich wird derzeit noch ausgebaut. Gerne laden wir unsere Mitglieder dazu ein, uns tatkräftig beim Sammeln von Vorstellungen zu unterstützen!

    Shoutbox


 
Euer ACP-Team
Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Leen
Admina
Admina
avatar
About Me
Anmeldedatum : 21.12.15
Beiträge : 207
Punkte : 980
Geschlecht : Weiblich
Ort : Düsseldorf




BeitragThema: Euer ACP-Team   Di 22 Dez 2015 - 2:09



Leen
Admina, Gründerin

Hallo ihr Lieben, 

mein Name ist Leen und ich bin die Leiterin dieses Forums, was für euch bedeutet, dass ihr mich mit allem möglichen belagern dürft! Ich kümmere mich um den netten Umgang hier, das Design, die User- und Teambetreuung und natürlich um den allgemeinen Aufbau (Kategorien und Foren) eures ACP. Abgesehen von mir hat niemand Zugang zum Administrationsbereich, weshalb ihr mich bitte auch bei sehr speziellen Anfragen (zum Beispiel eine Änderung des Nicknames etc.) ansprecht.

Zu meiner Person gibt es im Grunde nicht sonderlich viel zu sagen, da bereits alles in meinem Profil steht, aber ich möchte es noch einmal kurz zusammenfassen: Ich liebe das rpgn und GFXn und skype für mein Leben gerne. Abgesehen davon spreche ich Deutsch -wer hätte das gedacht-, Englisch, Französisch, ein bisschen Niederländisch und seit Oktober 2015 auch Japanisch. Ich wohne in der Nähe von Düsseldorf und studiere Kunst und Germanistik, woraus sich schon schließen lässt, dass ich wahrscheinlich auch gerne zeichne. Meine Kamera kommt überall hin mit und ich trage ebenso häufig ein kleines Notizbüchlein mit mir herum, in welches ich verschiedenste Inspirationen eintrage. Man vergisst leider einfach zu schnell, was um einen herum passiert, nicht wahr? 
Man könnte mich als kleinen Serienjunkie bezeichnen, da ich eigentlich immer, während ich zu Hause bin, irgendeine Serie schaue und ich bin ohne Zweifel ein Sonntagsmuffel. Daher kommt im Übrigen auch der Name des ACPs, da ich die Idee dazu an einem Lazy-Sonntag hatte und es erst an einem Busy-Montag umsetzen konnte. Seht es mir nach. Aber wieder zurück zu mir: Obwohl ich leider vollkommen unmusikalisch bin, singe ich für mein Leben gerne und höre sehr viel Musik. Das hat auch damit zu tun, dass ich immer zur Uni pendeln muss und es einfach nicht ertragen kann, wenn morgens alle Leute durcheinander reden. Die Lösung ist dann für mich - Kopfhörer raus und Musik aufdrehen. Was ich dann so für Musik höre, ist wirklich stimmungsabhängig, aber ich habe definitiv auch meine Favoriten. Dazu zählen vor allem Angus & Julia Stone, Ben Howard, Daughter, RY X, XOV, Bon Iver, Blue October, Neil Young, Queen, Bowie, Simon and Garfunkel, Sting, U2, The 1975 und Alpha Ville. Wahrscheinlich habe ich aber immer noch die Hälfte vergessen. Zu meinen Lieblingsfilmen würde ich "Der Plan" und "Shindo" zählen. Außerdem verfolge ich so ziemlich alles, was Kenichi Matsuyama und Johnny Depp auf die Beine stellen, denn die beiden sind in meinen Augen einfach großartige Schauspieler und unfassbar inspirierend. Kommen wir aber nun mal zu meinen favorisierten Animes: Da kann ich nur sagen, dass Death Note bei mir über allem steht. Es gab auch schon Animes, die ich sehr gut fand, aber dieser bleibt einfach ungeschlagen. Nicht zuletzt deshalb, weil ich L so lieb hab :3 - Und es war nur ein glücklicher Zufall, dass Kenichi Matsuyama ausgerechnet ihn im Live Action gespielt hat. Ansonsten gefallen mir auch Usagi Drop (im Live Action schon wieder Kenichi), Attack on Titan, Gantz (im Live Action auch wieder Kenichi - ich sage ja, dass er toll ist!), Higurashi, Noragami, Kaichou wa Maid-sama, Elfen Lied und Ouran Koukou Host Club.
Was andere Serien betrifft, kann ich eigentlich nicht einmal anfangen, diese richtig aufzuzählen, da es einfach viel zu viele sind. Ich habe mir aus diesem Grund bereits angewöhnt, bei Facebook alle meine Serien einzutragen, da ich sonst leider komplett den Überblick verliere. Hmpf. Anonsten gibt es nicht mehr viel zu sagen, als, dass ich leider sehr schlecht darin bin, sowas hier zu schreiben. Müsste ich mich als Person nun charakterisieren würde ich folgende Worte wählen: Organisiert; fleißig; lernfaul; besserwisserisch; ab und an etwas launisch; liebt Kaffee und trinkt davon mehr, als gesund ist; stur; hilfsbereit; vertrauenswürdig; empathisch; hat eine viel zu hohe Toleranzgrenze; perfektionistisch; selbstkritisch. Jetzt komme ich noch kurz zu Dingen, die ich nicht mag: Fisch zum Essen, Intoleranz, Lästerei, Lügen (wenn es nicht unbedingt nötig ist), pure Milch, Kälte, Menschenmassen.

Die wichtigste Information über mich: Ich besitze seit ca. 2011 ein Death Note und Menschen aus anderen Foren haben darin unterschrieben. Wer sich also bei zukünftigen Treffen mit einklinken will, kann das gerne tun. Es gibt ja nichts zu verlieren, oder etwa doch? Krhrhr... 8D

Herzallerliebst, 
eure Leen.



Danke an mein liebes Planeten-Buberle
Nach oben Nach unten
Saturn
Helferlein
Helferlein
avatar
About Me
Anmeldedatum : 15.04.16
Beiträge : 197
Punkte : 776
Geschlecht : Weiblich
Ort : NRW




BeitragThema: Re: Euer ACP-Team   Fr 29 Apr 2016 - 12:30



Saturn
Helferlein, Mädchen für alles

Hallo ihr Kartoffeln,

mein Name ist Saturn - aber ich dürft mich auch Azubi-sama, Ännie oder Annelise nennen, alle weiteren Spitznamen sind nur eine Ausgeburt meist nächtlicher Fantasien, kurz bevor Chefin-sama oder den anderen die Augen zu fallen, also nicht ernst nehmen. Für euch bin ich quasi das Mädchen für alles, zumindest vorerst, bis sich herauskristallisiert hat, wo ich euch am meisten helfen kann. Ihr dürft mir also jeder Zeit Fragen zu allem stellen, was euch hier im Forum nicht ganz klar ist oder seltsam vorkommt. Zudem helfe ich beim recherchieren von News, kontrollieren von Vorlagen (also ob sie korrekt ausgefüllt sind) und ich werde auch die ein oder andere Anime-Vorstellung beitragen. Manchmal bin ich auch die Petze vom Dienst. Von meinem Platz im Sonnensystem sehe ich quasi alles, also seid artig und haltet euch an die Regeln.

Was hinter dem Saturn steckt... Nun - wie manche vielleicht schon erraten haben - es ist eine Anne. Ich komme aus dem hübschen Münsterland, wohne allerdings ca. 45 Minuten von Münster weg in einem kleinen Städtchen, mit mehr oder weniger Bekanntheitsgrad. Ca. 15 Minuten von dort weg liegt eine Fachhochschule, an welcher ich Chemieingenieurwesen in der Vertiefungsrichtung angewandte Chemie studiere - und vorraussichtlich anfang 2017 damit fertig bin. Warum ausgrechnet Chemie? Nun, ich bin ausgelernte Chemielaborantin und da ich es gut fand, war es naheliegend sich unter umständen in dieser Richtung noch weiter zu bilden. Und nein, ich bin kein Freak.
Was ich so in meiner Freizeit treibe... Ich koche und backe für mein Leben gerne. Ich esse vielleicht nicht unbedingt gerne, aber ich freue mich, wenn anderen das, was ich kreiert habe, schmeckt. Es erdet mich ungemein, vor allem in stressigen Phasen wie kurz vor Klausuren. Zudem besitze ich einen Langhaarschäferhund, welcher eigentlich Djego heißt, der von mir aber nur liebevoll Fluse oder Dschingis gerufen wird, welcher mich unheimlich gerne auf Trab hält und mit mir spazieren geht.
Generell stehen lesen und schreiben natürlich auch auf der Liste meiner Aktivitäten, genau so wie ich gelegentlich - meist in bestimmten Phase - gerne ein wenig herum GFXe.
Beim Thema Musik bin ich relativ flexibel, bevorzuge aber größtenteils Rock, manchmal auch instrumentelle Dinge oder auch gerne mal was ruhigeres, wie zum Beispiel Sleeping at last. Konkrete Bands könnte ich jetzt noch nennen Rise Against, Coldplay, Sum 41, Blink 182, All American Rejects, ONE OK ROCK, etc. Ich höre aber auch Charts, oder das was gerade im Radio ist, sofern die Texte mich nicht zu sehr abschrecken oder es sich um Rihanna handelt.
Filme gibt es viele, aber nicht so ganz viele, die mich wirklich aus den Socken gehauen haben. Dazu gehören allerdings definitiv Lucky Number Slevin, Der Marsianer (Rettet Mark Watney), Der König der Löwen, 101 Dalmatiner, Cap und Capper & Die Hüter des Lichts. Natürlich mag ich auch noch nen ganzen Haufen anderer Filme, aber die mag ich einfach am liebsten. Serien schaue ich gar nicht so viele. Greys Anatomy schaue ich eigentlich nur mit meinem Freund, auch wenn ich es nicht schlecht finde. Serien, die ich wirklich gerne geschaut habe sind Serien wie Lie to me, Criminal Minds, Forever, Dr. House und Bones.
Anime&Manga gehört schon ein wenig länger zu meinem Leben, auch wenn es mit den typischen Pokito (so hier das glaube ich damals :D) Animes begonnen hat - also die, die auf RTLII ausgestrahlt wurden (Detektiv Conan, Jeanne die Kamikazediebin, One Piece, Dragonball, Digimon, Pokémon, Sailor Moon, Yu Gi Oh, Monster Ranger, Wedding Peach, DoReMi etc.). Irgendwann kam dann Naruto dazu und ich begann im Internet zu recherchieren und stolperte zum ersten Mal über ein Naruto Fan-Forum und tauchte somit ein wenig tiefer in die Materie Anime&Manga ein. Ich kaufte meine ersten Mangas und begann die Animes mit Untertiteln zu schauen. Durch das Fan-Forum kam ich dann damals noch auf Bleach und Fairy Tail. Irgendwann kamen andere Foren dazu und damit auch neue Bekannte und neue Animes&Mangas, zum Beispiel Trinity Blood, Hellsing, Neon Genesis Evangelion, Black Butler, Ao no Exorcist, Soul Eater, Death Note, Ginga Densetsu Weed, Akagami no Shirayukihime, Gingitsune, Shakugan no Shana, Full Metal Alchemist etc.
Ich muss zugeben, dass Animes bei mir so eine bleibende Liebe sind. Meine Mutter meinte damals, dass das so eine Phase ist, die Jugendliche nun Mal haben, aber es hat sich gehalten und ich lese und gucke immer noch gerne, wenn ich Zeit habe. Meine Neuste Liebe gilt dem Anime&Manga Shingeki no Kyojin (vor allem Levi Ackerman<3), wobei ich mit dem Manga noch nicht besonders weit bin, die erste Staffel aber schon gesehen habe.

Sollten noch Fragen offen bleiben, dann dürft ihr diese gerne stellen. Ich bin eigentlich ein recht umgänglicher und fairer Mensch und man kann durchaus mit mir reden, wenn es Probleme geben sollte. Mit direkten Menschen kann ich immer besser umgehen, als mit denen, die lieber hinter meinem Rücken reden und ich neige auch eher selten dazu mit Kritik negativ umzugehen. Ansonsten freue ich mich sehr, euch irgendwie behilflich sein zu dürfen!

Liebste Grüße,
Saturn


Nach oben Nach unten
Tomoe
Moderator
Moderator
avatar
About Me
Anmeldedatum : 14.02.16
Beiträge : 111
Punkte : 775
Geschlecht : Weiblich
Ort : In my Dreams




BeitragThema: Re: Euer ACP-Team   Mi 11 Mai 2016 - 22:55



Tomoe
Moderatorin

Hallo ihr Lieben,

ich heiße zwar Tomoe, jedoch könnt ihr mich gerne Momo oder Sekretärin-sama nennen. Ich schätze im Laufe der Zeit werden sich noch einige Spitznamen ansammeln.
Nachdem ich meine Probezeit gut gemeistert habe, werde ich hier nun als Moderator unterwegs sein. 
Damit bin für das RPG verantwortlich. Das heißt ich darf die NPC steuern, also nehmt euch in Acht, oder wenn ihr Fragen habt könnt ihr mich jeder Zeit anschreiben. 

Jetzt stellt sich aber die Frage, wer ist diese Momo eigentlich? Ich wohne in einem kleinen Dorf, etwa 40 Autominuten von Hannover entfernt. Wahrscheinlich bin ich mit meinen knappen 15 Jahren hier dauerhaft die Jüngste. Was aber nicht bedeutet, das ich meine Meinung nicht frei sage. Meine Mitmenschen haben regelmäßig mit meinem Dickkopf zu kämpfen. Dieser hängt jedoch stark von meinem Mitmenschen ab. Zuhause kann ich ziemlich anstrengend sein, während ich in der Schule und meiner Freizeit sehr umgänglich bin. Und damit wären wir auch schon bei meinem nächsten Punkt und einem wesentlichen Bestandteil meines Lebens. Schule. Der Zeit verbringe ich meine Vormittage im Gymnasium und versuche irgendwann einmal ein gutes Abi zu bekommen. Anders als viele jetzt vielleicht denken mögen, mag ich die Schule sehr, ins Besondere meine Klasse. 
Was später machen will? Das weiß ich auch noch nicht genau. Wahrscheinlich irgendetwas studieren. Astrophysik würde mich reizen, sonst geht es eher in die Richtung Psychologie oder irgendwas mit Journalismus. Was danach ist bleibt erst mal ungewiss. 
Bis dahin bleibt mir aber noch viel Zeit. Und die verbringe ich mit meinen Freunden. 
Meine Freunde sind unheimlich wichtig, auf die gebe ich Acht. Falls ich einmal nicht mit meinem besten Freund was unternehme schnappe ich mir meine Kamera, fahr eine Runde mit dem Rad oder suche mir ein lauschiges Plätzchen im Garten zum Lesen. Meine Kamera ist ein stetiger Begleiter. Ein Urlaub ohne Kamera ist schier unmöglich. 
Wenn ich dann im Garten oder auf meiner Fensterbank lese, habe ich immer verschiedene Bücher in der Hand. Das kann Fantasy sein, ein Thriller, ein Krimi oder eine Liebesgeschichte. In meinem Zimmer findet sich kaum noch Platz für Bücher. Welche ich dann lese hängt immer von meiner Laune ab. 
Meditieren gehört aber auch zu einer meiner bevorzugten Aktivitäten. Mittlerweile schlafe ich nur noch wenn ich vorher meditiert habe. 
Neben all dem, vergeht kaum einer Minute in der keine Musik läuft. Selbst im Unterricht summe ich ständig einen meiner Ohrwürmer vor mich hin. Ich kann definitiv nicht alle Bands aufzählen die ich mag. da komme ich selbst ständig durcheinander. Meistens geht es in die Metal, Punk Richtung. Ich liebe BMTH, Eskimo Callboy, A day to remember, rise against, Papa Roach, 5FDP, Beartooth, Pvris und soo viele mehr. 
Aber ich wäre nicht hier wenn ich nicht auch Animes lieben würde. 
Mein absoluter Liebling ist Black Butler. Sebastian ist einfach der Beste. 

Das war das Allgemeine zu mir. Wenn jemand noch Fragen haben sollte bin ich dafür immer offen. 
Ich hoffe, dass ich euch gut als Moderator dienen werde. Falls jemand doch einmal etwas auszusetzen hat nehme ich eure Kritik gerne an und werde versuchen etwas zu verändern. 

Bis bald,
eure Momo



Wusstet ihr, dass Saturn die besten Avas 
und Signaturen bastelt? ~~~
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte
About Me




BeitragThema: Re: Euer ACP-Team   



Nach oben Nach unten
 
Euer ACP-Team
Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
 Ähnliche Themen
-
» paar ORAS teams von mir [Gen6]
» Team Associated TC5
» [Recherche] Euer Leben
» JW - Euer Fazit!
» Team t-heyde.de in der aktuellen "Traktor Power"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-


Moderieren: