StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  



  • Allgemeines
  • Anime & Manga
  • RPG
  • Team & Credits
  • Mirror
    About us

    Das ACP ist ein nigelnagelneues Anime- und Mangaforum. Dieses Forum wurde für die Darstellung mit Google Chrome optimiert.

    Breaking News
    [28.04.2016]: Saturn ist Helferlein!
    [27.04.2016]: 1. Live-Watch-Plan hier
    [19.04.2016]: RPG-Beginn 24.04.
    [05.04.2016]: Arbeit an Profilen
    Couchpotatoes
    Benutzer, die momentan in diesem Forum sind: Keine
    Randinformation

    Liebe zukünftige Userschaft, wir haben die offizielle Aufbauphase beendet und laden euch herzlich in unser nigelnagelneues Forum ein! Auch unser RPG startet nun endlich. Bisher rollen auch schon die erstenBewohner ein. Unser RPG-Fest wird vorerst aufgeschoben, bis wir genug Anmeldungen haben. Unsere männlichen Genossen sollten sich von unserem derzeit sehr femininen Style nicht einschüchtern lassen, denn wir stellen so schnell es geht weitere zur Verfügung. Zum Beispiel ist bereits ein "Attack on Titan"-Stil in Planung. Solltet ihr kein Mitglied sein, aber Fragen haben, nehmen wir diese gerne rechts in der Shoutbox oder im Gästebereich entgegen. Scheut euch nicht davor, mit uns in Kontakt zu treten und seht euch ruhig um. Unser Anime- und Mangabereich wird derzeit noch ausgebaut. Gerne laden wir unsere Mitglieder dazu ein, uns tatkräftig beim Sammeln von Vorstellungen zu unterstützen!

    Shoutbox


 
Berufe, der Fortschritt und Besitzrechte
Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Saturn
Helferlein
Helferlein
avatar
About Me
Anmeldedatum : 15.04.16
Beiträge : 197
Punkte : 776
Geschlecht : Weiblich
Ort : NRW




BeitragThema: Berufe, der Fortschritt und Besitzrechte   Sa 14 Mai 2016 - 16:57



Geräte&Erfindungen
 spielen zu jeder Zeit dieser Welt eine wichtige Rolle und unterscheidet den Menschen in großer Hinsicht von den Tieren. Schon in frühester Zeit, als unsere Rasse noch als 'wild' galt, erfand der Mensch Werkzeug, um damit seine Nachteile (das Fehlen von Klauen oder scharfen Reißzähnen, sowie erheblicher Beißkraft etc.) zu beseitigen. Wir sind es gewohnt vor allem alltägliche Abläufe so einfach und automatisch wie möglich zu gestalten und wiederkehrende Probleme treiben den Menschen immer wieder zu neuer Höchstleistung an, um eben diese zu beseitigen. Wir bezeichnen es allgemein als technischen oder auch medizinischen Fortschritt und er ist schon lange ein Teil unserer Welt, auch wenn er einst verhöhnt und abgelehnt wurde. In Zone 1 spielt er deswegen vielleicht noch keine so erhebliche Rolle, aber in Zone 2 und Zone 3 gehört er zum Alltag dazu, wie das wechseln von Kleidern.

Zone 1 & 'der Fortschritt'
passen ungefähr so gut zusammen wie Feuer und Wasser. Natürlich gab es damals durchaus Menschen, die 'geforscht' haben, allerdings wurden diese oft als Hexen oder auch Ketzer bezeichnet, weil sie sich mit Dingen auseinandersetzen wollten, die zu dieser Zeit nicht gestattet waren. Natürlich gab es auch die Alchemisten - die angeblich irgendwann einmal in der Lage sein sollten aus, nun ja, quasi Schei*e, Gold zu machen - allerdings sind diese Menschen nichts anderes als die, die wir heute als Chemiker oder Pharmazeuten bezeichnen. Auch die Medizin hat in Zone 1 ihre Grenzen, immerhin gilt vor allem das in dieser Zeit, was die Kirche predigt - weswegen viele 'medizinische Experimente' immer noch im Verborgenen ablaufen müssen, was vermutlich gut ist, denn einige sind wirklich alles andere, als ethisch vertretbar.

  • Mögliche Berufe in Zone 1

  • Schmied
  • Tischler
  • Alchemist
  • Arzt (eher selten)
  • Kräutersammler
  • Prediger
  • Bedienstete des Fürsten
  • Kämmerer
  • Musiker
  • Kaufmann
  • Schauspieler/Gaukler
  • etc.


Zone 2 & 'der Fortschritt'
passen da schon eher zusammen, immerhin kann man den stand der Forschung dort, mit dem der heutigen Zeit auf eine Stufe stellen. Es gibt Autos, Maschinen für Fabrikarbeiten und etliche andere Dinge, die uns Menschen täglich das Leben erleichtern und unser Leben vielleicht auch ein wenig verlängern. Die Medizin ist an einem Punkt, an dem sie immer mehr Durchbrüche erzielt, die für einige von uns die Aussicht auf ein langes Leben schaffen - welches zuvor durch Krankheiten verkürzt wurde, die ebenfalls unser neuer Lebensstil so mit sich bringt. Krebs und andere Erkrankungen sind unsere täglichen Begleiter, wenn auch für manche nicht ganz so deutlich, wie für andere. Natürlich liegt der Medizin alles daran, auch diese Dinge in den Griff zu bekommen und mit den Möglichkeiten und Gesetzen der heutigen Zeit sollte das bestimmt irgendwann möglich sein.

  • Mögliche Berufe in Zone 2

  • Dr. der Medizin (Verschiedene Fachrichtungen)
  • Pharmazeuten
  • Ingenieursberufe (vor allem naturwissenschaftliche Bereiche)
  • Schlosser (Metallbauer)
  • Tischler
  • Fensterbauer
  • Chemiker
  • Biologe
  • Physiker
  • Mechatroniker
  • Elektroniker
  • Polizist/in
  • Firscher
  • Lehrer
  • Barkeeper
  • Verkäufer (unterschiedliche Branchen)
  • etc.


Zone 3 & 'der Fortschritt'
könnte man beinahe als ein und das Selbe bezeichnen. Zone 3 ist der Fortschritt. Dinge, von denen wir um 'Hier und Jetzt' nur träumen, sind in Zone 3 Teil des ganz normalen Ablaufs. Aus Zone 2 kennen wir die halbautomatisieren Fabrikhallen, in denen immer noch der ein oder andere Mensch seiner Arbeit nachgeht und die der Maschinen überprüft, in Zone 3 sieht man nicht mal mehr einen Menschen. Herstellungsverfahren sind mittlerweile vollautomatisch und hochpräzise - ohne den Fehler der Menschlichkeit. Menschen braucht man hier nur noch, um alles zu überwachen und so kann man sie vielleicht mit fetten Vögeln vergleichen, die aus ihren hochgelegnen Glaskästen alles beobachten, was die Maschinen erledigen. Selbst in der Medizin sind die meisten Eingriffe automatisiert und man braucht nur noch selten einen richtigen Arzt, der in einem Menschen hinein fasst. Auch die Forbewegung hat Fortschritte gemacht und Gedanken über den CO2-Ausstoß braucht man sich hier eigentlich nur noch machen, weil die Menschen ihn ausatmen. Doch ist so viel Fortschritt wirklich nur ein Vorteil?

  • Mögliche Berufe in Zone 3

  • Dr. der Medizin (Verschiedene Fachrichtungen)
  • Pharmazeuten
  • Ingenieursberufe (vor allem naturwissenschaftliche Bereiche)
  • IT-Spezialisten (Da vieles automatisiert ist)
  • Maschinenreinigungsdienst
  • Recycling-Ingenieur (Ver- und Aufarbeitung von ausrangierten Maschinenteilen)
  • Ersatzteilverkäufer
  • Polizist/in
  • Botbauer
  • Professoren
  • Barkeeper
  • Verkäufer (unterschiedliche Branchen)
  • etc.


Besitzrechte
gehen auf den Besitzer der Insel über. In 'unserer' Welt gibt es für sowas Patentämter, die uns zumindest für eine begrenzte Zeit das Recht auf unser geistiges Eigentum zugesteht. Allerdings gibt es auch dort viele Streitpunkte, da die meisten Patente schon in der Entwicklungsphase angemeldet werden müssen und man anschließend von der fertigen Idee gar nicht mehr so viel hat. Um Streitigkeiten dieser Art und eine freie Nutzung der Ideen - eventuell auch Zonenübergreifend - zu gewährleisten, gehen deswegen erst einmal alle Ideen in den Besitz des Inselbesitzers über.
Warum das auch für den Erfinder Vorteile mit sich bringt? Nun, ihr verdient trotzdem euer Geld mit euren Ideen, allerdings sind sie so davor geschützt, an die 'Außenwelt' weiter gegeben zu werden, denn dazu hat der Inselbesitzer kein Recht. Er darf die Geräte etc. nur für die Insel verwenden. Das räumt dem Erfinder also mehr als genug Zeit ein, seine Idee zu perfektionieren und wenn ihr euch dann doch gegen ein Leben auf der Insel entscheiden solltet, dürft ihr eure Idee mitnehmen und immer noch in 'der normalen Welt' patentieren lassen - vielleicht habt ihr dann auch ein bisschen länger was davon.
Wie ihr sehr, lohnt es sich also durchaus seine Konzentration auf den Fortschritt zu lenken und neuen Ideen ein wenig Freiraum zu schenken. Nicht nur ihr, sondern auch eure Zone und vielleicht euer gesamtes, weiteres Leben kann davon profitieren. Natürlich sollte der Forschritt, den ihr erzielt, eurer Zone angepasst sein. In Zone 1 wird man zum Beispiel nicht plötzlich einen Raser-Fofaser erfinden, der mit Laserstrahlen auf Kohlenstoff basierende Lebensformen pulverisieren kann.


Nach oben Nach unten
 
Berufe, der Fortschritt und Besitzrechte
Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
 Ähnliche Themen
-
» Fortschritt Wandbilder
» Auswertungs-Protokoll der 3. Fortschritt-Weihnachtsfeier in Gera
» Fortschritt Treffen Zwönitz
» Fortschritt K 453 und K 454 mit offener Rutsche
» Fortschritt E 524

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-


Moderieren: